Advent und Weihnachten werden wir dieses Jahr etwas anders feiern als gewohnt: Wir bieten Ihnen Anregungen und Hilfen, wie das gehen könnte und wünschen Ihnen eine neue und ganz besondere Zeit.

Wir hoffen es ist etwas Passendes für Sie vor Ort dabei. Gerne können Sie uns auch Ihre Ideen schicken. Wir verteilen gerne weiter.

Begeben Sie sich vom 28. Dezember bis 08. Januar auf den „Königsweg für Familien“. Starten Sie in der Maria-Hilf-Kirche in Stadtbergen oder am Kindergarten St. Albertus im Antonsviertel und begeben Sie sich an sechs Stadtionen auf die Suche nach dem Jesuskind.

Der Fachbereich Liturgie im Bischöflichen Ordinariat hat eigene Adventsandachten gestaltet, die das Hirtenwort von Bischof Bertram begleiten können. Gemeinden und auch Familien sind dazu eingeladen, die Texte als Grundlage für eigene Andachten und Gottesdienste zu verwenden. Wie auch das das Hirtenwort stehen die Adventsandachten unter dem Titel „Lasst euch in die Wüste schicken…“.
Erste Andacht – In die Wüste gehen (pdf, ca. 248 KB)
Zweite Andacht – Auf der Suche nach der Stille (pdf, ca. 432 KB)

Zur Gestaltung kleiner Feiern, Impulse oder weihnachtlicher Aktionen nutzen Sie gerne unsere Tipps (pdf, ca. 319 KB). Zusätzlich bieten wir Ihnen  eine bunte Auswahl  für weitere Feiern zuhause.

Es gibt auch einen Hausgottesdienst_2021 (pdf, ca. 489 KB)

Wie wäre eine Grußkartenaktion für Gemeinden (pdf, ca. 110 KB)? Unterhalb der Adventsvideos finden Sie bereits fertige Karten zum Auslegen in den Gemeinden.

Das Deutsche liturgische Insitut bietet außerdem eine Reihe fertig gedruckter Materialien zum Bestellen: Vier Kursandachten im Advent  – Aktion „Lichtbringer“ – Weihnachtslob an Heiligabend und Feiern für zuhause. Hier geht´s zur Homepage.

Mit dem „Advent der Lichter“ möchte das katholische Landvolk (klb) eine Idee vorstellen und Sie zum Mitmachen einladen. Es geht darum, unsere Kapellen und Kirchen an einem Tag im Advent ins Bewusstsein zu rücken und so den Raum für eine geistliche Atmosphäre zu ermöglichen. Dies soll mit möglichst geringem Aufwand umzusetzen sein.

Sie haben Material oder Vorschläge, die wir gerne teilen dürfen?
Bitte mailen Sie uns diese an: gemeindepastoral@bistum-augsburg.de