Liturgische Feiern selbständig planen und durchführen.

Liturgische Feiern haben die Gegenwart Gottes in seinem Wort und Sakrament zum Mittelpunkt. Wie unterschiedliche Ausdrucksweisen, Symbole, Riten, Musik und Haltungen diese Gegenwart unterschiedlich erfahrbar machen können, ist Frage und Inhalt dieses liturgischen Kurses.

Sie sollen anschließend selbständig liturgische Feiern durchführen können. Dazu erhalten Sie im Kurs auch Hilfestellung zu Ihrem persönlichen Auftreten. 
Am Ende des Kurses entlassen wir Sie als Gottesdienstbeauftragte in Ihre Pfarreiengemeinschaft.

Thematische Schwerpunkte dieses Grundkurses:

  • Gottesdienst – Was ist das?
  • Zeit mit Gott gestalten – die Tagzeitenliturgie
  • Die Gegenwart Gottes in seinem Wort feiern – Wort-Gottes-Feiern
  • Gebet in Gemeinschaft – Andachten vorbereiten und feiern
  • Dialog in Wort und Zeichen

Wenn Sie für sich selbst oder Ihre Gemeinde Interesse an diesem Kurs haben und anmelden möchten, verwenden Sie bitte folgenden Flyer  (pdf, ca. 298 KB)

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:
Ilona Thalhofer
Pastorale Grunddienste und Sakramentenpastoral
Telefon: 0821/3166-2591 oder 2530
E-Mail: gemeindepastoral@bistum-augsburg.de